Am 25. Juli: Benefizkonzert und Andacht für Flutopfer

Bildrechte: beim Autor

Die evangelische Kirchenband „Pieces of Peace“ lädt am kommenden Sonntag, 25. Juli in den Pfarrgarten hinter der Friedenskirche zu einem Benefizkonzert angesichts des verheerenden Hochwassers ein. Die Band hat sich spontan entschlossen ein kleines Konzert, verbunden mit einem Spendenaufruf, zu geben. Der Erlös soll dem Lebenshilfehaus in Sinzig, Kreis Ahrweiler, in Rheinland-Pfalz zugute kommen. Die Einrichtung hat es sehr schwer getroffen, zwölf Bewohnerinnen und Bewohner wurden von den Fluten überrascht und konnten sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Das Haus soll auf alle Fälle als Wohneinrichtung erhalten bleiben und muss umfassend saniert werden. Dafür sollen die Einnahmen verwendet werden. Der Veranstaltung geht eine kleine Andacht um 17.00 Uhr im Pfarrgarten voraus, das Konzert beginnt um 17.15 Uhr. Falls es regnet, findet beides in der Friedenskirche statt. Die Musiker hoffen auf viele Besucher und die Unterstützung ihrer Initiative.